Endurance Festival Bavaria 60 KM

 

ANREISE

Am 21.4.17 reisten wir in Babenhausen an um am Endurance Festival Bavaria teilzunehmen. Um 18Uhr ging es dann zur Voruntersuchung um uns unsere Startfreigabe zu holen.

 

DER WETTBEWERB

Samstag ging es dann um 9:05 auf die erste Runde von 31 km diese wurde in 2:11 Stunden geritten dann ging es zur Tierarztkontrolle die wir mit bravour bestanden haben danach gab es eine Pause von 45 Minuten, um 11:56 Uhr ging es dann auf die zweite Runde mit 19 km in einer Reitzeit von 1:19 Sunden kamen wir wieder in die Tierarztuntersuchung und zweite Pause von 30 Minuten um 13:35 Uhr durften wir dann auf die letzte Runde mit 13 km die Rabana immer noch hoch Motiviert lief und fast komplett durchgaloppierte nach 50 Minuten konnten wir dann über die Ziellinie Galloppieren und uns über die geschaffte Strecke freuen !

Um 16:30 Uhr ging es noch zur Nachuntersuchung die von jedem Reiter gefürchtet ist da in dieser Untersuchung die Entscheidung fällt ob man Gewonnen hat oder Ausscheidet,ist das Pferd nicht mehr Fit genug oder Zeigt irgendwelche Erkrankungen wie Lahmheit ect war der ganze Ritt umsonst.

 

Zum Vergrößern der Bilder klicken Sie auf das Bild!

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

 

 

ANMERKUNG

Da Rabana ein Ordentliches Training bekommt haben wir diese Untersuchung ebenfalls sehr gut Bestanden! Ich trainiere mit Rabana 3-4 mal die Woche jeweils 3-5 Stunden im Gelände. Wir bewältigen dabei ca. 3000 Höhenmeter. Wir gehen berghoch und bergab im Schritt, auf gerade Strecken traben galoppieren wir. Nach jeder Trainingseinheit bekommt Rabana Futter von Josera in einer besonders auf ihren hohen Energiebedarf, ausgerichteten Zusammensetzung.

 

ERGEBNIS

Um 17:30 ging es dann zur Siegerehrung mit einer Riesen Überraschung, es hat uns tatsächlich auf Platz 1 gereicht mit einem großen vorsprung zum 2. Platz.